Thermo Care System

Wärme und Kälte

Wir alle empfinden Hitze und Kälte unterschiedlich. Verschiedene Faktoren beeinflussen dieses Empfinden. Dazu gehören die Blutzirkulation, das Geschlecht, Alter, körperliche Fitness, der Stoffwechsel oder Schlafphasen, z.B. reagieren wir empfindlicher auf Temperaturschwankungen, wenn wir müde sind.

Es gibt verschiedene Arten von Thermorezeptoren.  Sie befinden sich in

 

der Haut und Schleimhaut verteilt über den ganzen Körper und decken verschiedene Temperaturbereiche ab. Sie sind verantwortlich für das Wärme- und Kälteempfinden.

Diese Rezeptoren werden nicht nur von der Umgebungstemperatur, heißen und kalten Objekten oder Flüssigkeiten beeinflusst, sondern auch von Wirkstoffen und natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen.

Das Nr. 1 Thermocare System

Mit dem Thermocare System ist es der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Beiersdorf erstmalig gelungen einen effektiven Wirkkomplex in eine pflegende, feuchttigkeitsspendende Creme zu integrieren.

 

Dieser Wirkkomplex aktiviert spezifisch die Thermorezeptoren der Haut, die für das wohltuende Wärmeemfinden verantwortlich sind und transportieren die Wärme genau dorthin, wo sie am meisten gebraucht wird.