Urea & Aquaporin Technologie
Die Hansaplast ANTI HORNHAUT Intensiv-Creme 20% UREA besteht aus der innovativen Kombination einer hoch effektiven, Hornhaut reduzierenden UREA Konzentration und der Aquaporin Technologie.

1. Warum Urea?

Urea ist eine in unserer Haut natürlich vorkommende Substanz, die sich in den oberen Hautschichten wiederfindet. Sie spielt eine wichtige Rolle in der Konstanthaltung des sogenannten "Natürlichen Feuchthaltefaktors" der Haut. Urea erhöht die Feuchtigkeitsbindung in den oberen Hautschichten und hält die Haut geschmeidig und elastisch. Es erhöht außerdem die Fähigkeit der Haut Feuchtigkeit zu speichern und stabilisiert die natürliche Schutzfunktion der Haut. In höherer Konzentration hat Urea zusätzlich keratolytische Eigenschaften; es erweicht die verhornte Hautschicht, damit diese leicht entfernt werden kann.

Der natürliche und hoch effektive Feuchtigkeitsspender UREA bietet lang anhaltende und intensive Feuchtigkeit und hilft so trockene und verhornte Stellen zu reduzieren. Fußcremes mit Urea wie zum Beispiel Hansaplast ANTI HORNHAUT Intensiv-Creme 20% UREA helfen trockene, raue und verhornte Fußhaut zu regenerieren und zu rehydrieren und sorgt so für sanfte und geschmeidige Füße.

2. Warum Aquaporin Technologie?

Innovative Kombination einer hoch effektiven, Hornhaut reduzierenden Urea-Konzentration mit der Aquaporin-Technologie. Die Formel basierend auf Gluco-Glycerol, versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und sorgt für ein lang anhaltendes Ergebnis sowie für eine optimale Feuchtigkeitsverteilung in der Epidermis.