Hand Mix Pack

  • (0)
Bewertung hinzufügen
Die praktische Mischung aus flexiblen, wasserabweisenden und wasserfesten Pflastern zum Schutz kleiner Wunden.
Drucken

Hand Mix Pack

Das Hansaplast Hand Mix Pack beinhaltet Pflaster in unterschiedlichen Größen und Materialien für verschiedene Zwecke. 
Das Hansaplast Bacteria Shield schützt vor Schmutz und 99% der Bakterien.
Hansaplast - Schützt vor 99 % der Bakterien

Das Multifunktionspack ist ideal für Wunden an den Fingern geeignet. 

  • Elastische Finger Pflaster: extra flexibles Material und extra lange Pflaster, die sich zweimal um den Finger wickeln lassen
  • Universal Pflaster: weisen Wasser und Schmutz ab
  • Elastische Pflaster: extra flexibler Stoff
  • Aqua Protect Pflaster: 100% wasserdicht
  • Elastische Fingerkuppen Pflaster: ideal für Gelenke

Eine saubere und gereinigte Wunde ist der erste Schritt für eine optimale Heilung. Um die Wunde effektiv vor Infektionen zu schützen, sprühen Sie das Hansaplast Wundspray aus einer Entfernung von ca. 10 cm auf die gesamte Wunde, um Schmutz und sichtbare Partikel zu entfernen. Wenn notwendig, wiederholen. Trocknen Sie anschließend vorsichtig die Wunde und die umliegende Haut.

Wichtig: In der Regel hören kleinere Verletzungen nach kurzer Zeit auf zu bluten. Sollte die Blutung nicht stoppen, üben Sie mit einer Kompresse Druck auf die Wunde aus und wenden Sie sich an medizinisches Fachpersonal.

Der zweite Schritt ist der Schutz der Wunde vor äußeren Einflüssen wie Schmutz und Bakterien, um eine ungestörte Heilung zu ermöglichen. Schützen Sie Ihre Wunde mit dem hypoallergenem Sensitive Pflaster oder einem sterilen Wundverband von Hansaplast. Wenn nicht anders vom Arzt empfohlen, sollte das Pflaster oder der sterile Wundverband täglich gewechselt werden. Mehr dazu finden Sie in unserem Artikel Das Einmaleins der Wundversorgung.

n einem dritten Schritt können Sie Ihrer Wunde helfen, sicher, schnell und mit geringerem Narbenrisiko zu heilen. Tragen Sie dafür Hansaplast Wundsalbe regelmäßig bis zur vollständigen Heilung auf. Die Hansaplast Wundsalbe kann auf kleineren, oberflächlichen Wunden in jeder Phase des Heilungsprozesses angewendet werden. Wenn notwendig, die Wunde mit einem Pflaster, einem sterilen Wundverband oder einer Kompresse von Hansaplast abdecken.

Hand Mix Pack 20 Pflaster 
(assortiert)

 
Produkt  Typ  Größe  Menge
Finger Pflaster   19 x 120 mm  4 Pflaster 
Universal Pflaster
  19 x 72 mm
8 Pflaster
Elastische Pflaster
  22 x 72 mm
2 Pflaster
Aqua Protect Pflaster
  25 x 65 mm
4 Pflaster
Elastische Fingerkuppen Pflaster
  44 x 50 mm
2 Pflaster             

 

Häufig gestellte Fragen

1. Wie oft sollte ich meine Pflaster wechseln?
Normalerweise ist es aus hygienischen Gründen zu empfehlen, Pflaster täglich zu wechseln. Einige fortschrittliche Pflaster, wie die Schnelle Heilung Pflaster zur Unterstützung der feuchten Wundheilung, können zwei Tage oder mehr getragen werden, um den Heilungsprozess nicht zu unterbrechen.  
2. Ist es besser, kleine Wunden an der frischen Luft zu trocknen, anstatt ein Pflaster aufzukleben?
Dass kleine Kratzer und Wunden ungeschützt durch frische Luft schneller heilen, ist einer der Wundheilungsmythen. Das Gegenteil ist der Fall! Die Forschung zeigt, dass geschützte Wunden effizienter heilen und das Risiko von Infektion minimieren. Hansaplast Produkte bieten Schutz, bis die Wunde komplett geheilt ist. 
3. Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Wir empfehlen, ärztliche Hilfe unter folgenden Umständen aufzusuchen: 

  • wenn die Wunde tief ist und stark blutet
  • wenn die Wunde Anzeichen einer Infektion zeigt, wie zum Beispiel Rötungen, Wärme, Schmerz und Schwellungen
  • wenn sich Fremdkörper in der Wunde befinden
  • im Fall von Tier- oder Menschenbissen
  • wenn die Wunde im Gesichtsbereich ist
  • wenn Sie keine Tetanus-Impfung haben

und natürlich immer, wenn Sie Fragen haben oder sich unsicher sind.

4. Was, wenn es zu einer Infektion und Eiter kommt?
Sie sollten einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Anzeichen einer Infektion erkennen. Das beinhaltet nicht nur Eiter, sondern auch Schwellungen, Rötungen, Wärme, Schmerz, Stechen oder Brennen. Im Fall einer Infektion benötigt die Wunde medizinische Behandlung. 
5. Welche Pflaster sollte ich bei sensibler Haut nutzen?
Wenn Sie sehr sensible Haut haben, empfehlen wir die Hansaplast Sensitive oder Hansaplast Sensitive Kids Produkte. Diese Pflaster sind speziell für sensible Haut entwickelt, sehr hautfreundlich und hypoallergen. 
6. Welche Hansaplast Pflaster sind wasserdicht und wasserabweisend?
Die Hansaplast Aqua Protect und Aqua Protect XL/XXL Pflaster sowie die Schnelle Heilung Pflaster sind wasserdicht und gehen nicht beim Waschen und Duschen ab. Die Hansaplast Elastic ist wasserabweisend. Das Material behält Wasser an der Oberfläche, wo es abperlt. Alle Hansaplast Universal Pflaster sowie die Junior Pflaster sind wasserabweisend.
Jetzt Produkte bewerten – denn Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir bei Hansaplast arbeiten stets daran, unsere Produkte zu perfektionieren und weiterzuentwickeln. 
Dazu brauchen wir Ihre Rückmeldungen. Die Bewertung dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank.
Bewertung hinzufügen

Jetzt kostenlos den Hansaplast Newsletter abonnieren und alle Vorteile sichern!

Als Abonnent des Hansaplast Newsletters profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Sie werden nicht nur als Erstes über alles Wissenswerte informiert, sondern erhalten regelmäßige Einladungen zu Gewinnspielen sowie wertvolle Tipps zur Wundversorgung.

  • Nehmen Sie an attraktiven Gewinnspielen teil
  • Erhalten Sie aktuelle News vor allen anderen

Mit einem Klick auf "Jetzt abonnieren" gelangen Sie zur Anmeldeseite.